Dienstag , März 28 2017
Breaking News
Home / Boosted Board

Boosted Board

Was sind Boosted Boards?

Boosted Boards sind Longboards der amerikanischen Firma Boosted, die mit einem Elektromotor ausgestattet sind. Per drahtloser Fernbedienung, welche man in der Hand hält, lassen sich die Skateboards beschleunigen und bremsen. Vor allem durch YouTube-Channel wie dem von Casey Neistat, in dem diese Boards häufig zu sehen sind, ist aktuell ein großer Hype um die elektrischen Skateboards entstanden. Wir schauen uns die Boards einmal genauer an und prüfen, ob diese auch etwas für den deutschen Markt sind.

Was können die Boosted Boards?

Boosted Board als Fortbewegungsmittel

Die aktuellen Versionen des Boosted Boards erreichen Geschwindigkeiten von rund 30 Km/h,  und erzielen Reichweiten zwischen knapp 13  und 19 km, abhängig vom ausgewählten Modell. Wie sich diese Modelle unterscheiden, erklären wir euch weiter unten. Die hohe Geschwindigkeit und vor allem die große Reichweite machen das Boosted Board zu einer echten Alternative, um von A nach B zu kommen. So eignet es sich zum Beispiel perfekt, um von der Haustür zur nächsten Bus/Bahnstation zu gelangen, oder zum Beispiel um fremde Städte in kurzer Zeit zu erkunden. Da es genauso kompakt ist wie ein Longboard, kann man es natürlich ebenfalls in Bus und Bahn transportieren. So ist man unter Umständen deutlich mobiler unterwegs, als beispielsweise mit einem Fahrrad.

Das Design

Das eigentliche Brett des Boosted Boards besteht aus einer Mischung aus Bambus und Fieberglasfasern und erreicht so eine hohe Stabilität bei gleichzeitig vorhandener Flexbilität. Das Fahrgefühl des 96 cm langen Boosted Boards ähnelt beim Fahren sehr dem eines herkömmlichen Longboards. Die Räder sind in Orange gehalten, was zu dem Logoprint auf dem Skateboard passt und haben einen Durchmesser von 8 cm. Sowohl der Motor- als auch der Akkublock sind sehr schlicht gehalten und platzsparend designed. Dies führt dazu, dass man auf den ersten Blick nicht erkennt, dass es sich um ein elektrisches Skateboard handelt. Die Bluetooth-Fernbedienung ist L-förmig und zeigt mittels einer LED-Leiste an, wieviel Akku noch vorhanden ist.

boosted-board
Boosted Board Fernbedienung

boosted-board

 

 

 

 

 

 

Technische Daten und unterschiede zwischen den Modellen

Mittlerweile gibt es 3 verschiedene Boards die man bei Boosted bestellen kann, nämlich „Single“, „Dual“ und „Dual+“. Bei jedem dieser Boards kann man dann noch wählen, ob man die Standard Batterie haben möchte, oder eine „Extended Range“ Batterie dazu wählt. Die folgende Tabelle zeigt euch, worin die Unterschiede liegen und wieviel man für den jeweiligen Mehrwert zahlen muss.

SingleDualDual+
Power 1000 Watt 1500 Watt 2000 Watt
Top-Speed 29 km/h 32 km/h 35 km/h
maximale Steigung 10 % 20 % 25 %
Standard Battery Reichweite 12 km 11 km 11 km
Extended Battery Reichweite 22 km 19 km 19 km
Gewicht 6,0 - 6,4 kg (je nach Akku) 6,6 - 7,0 kg (je nach Akku) 6,6 - 7,0 (je nach Akku)
Wasserfest Nein Ja Ja
Highlights Portabilität Handling Power
Preis 999 $ 1299 $ 1499 $

Boosted Board Deutschland

Wer sich ein Boosted Board in Deutschland kaufen möchte oder sich über die Rechtslage in Deutschland zur Benutzung von Boosted Boards interessiert, sollte auf dieser Seite weiterlesen: Boosted Board Deutschland kaufen-legal ?