Mittwoch , April 24 2019
Home / Alle Produkte / Koawach – Der Kakaodrink mit Koffein
koaright

Koawach – Der Kakaodrink mit Koffein

Koawach – Der Kakaodrink mit Koffein

Bei Kowach handelt es sich um ein Produkt, welches aus der VOX Sendung „Die Höhle der Löwen“ bekannt wurde.  Koawach ist ein Kakaomix, mit dem sich eine koffeinhaltige Trinkschokolade zubereiten lässt. Somit hat man eine leckere Alternative zu Kaffee und Energy-Drinks. Das Produkt eignet sich sowohl für Leute, die keinen Kaffee mögen, als auch für diejenigen, die gerne mal eine Abwechslung zum normalen Kaffe haben wollen.

Kowach – Die Inhaltssstoffe und Geschmacksrichtungen

Die Grundmischung von Koawach „Klassik“ besteht aus biologischem fair-trade Kakao, Guarana und Rohrzucker.  Positiv aufgefallen ist uns, dass der Kakao eine angenehme Süße hatte und nicht überzuckert war. Wer es süßer mag, kann sich den Zucker natürlich nachträglich in seine Tasse hinzufügen.

Der Hersteller hat nun weitere Geschmacksrichtungen auf den Markt gebracht, die die Abwechslung noch größer machen. Wir haben euch die einzelnen Geschmacksrichtungen einmal aufgelistet:

  • Kowach Klassik
  • Kowach Zimt + Kardamom
  • Koawach pur
  • Koawach chili
  • Koawach Dschungelkakao
  • Koawach Edelbitter

Koawach – Bio und Fairtrade

Bei einem Lebensmittelstartup ist es ja mittlerweile üblich, dass die Zutaten Bio und fair gehandelt sind. Seit 2015 ist koawach Bio-zertifiziert und sämtliche Zutaten stammen aus nachhaltigem, ökologischen und fairem biologischem Anbau in Lateinamerika. Da keine Zutaten tierischen Ursprungs und keine künstlichen Zusatzstoffe verwendet werden, ist das Produkt außerdem vegan.

Kowach – Zubereitung

Die Zubereitung der Trinkschokoloade ist natürlich denkbar einfach. Der Hersteller empfiehlt 3 Teelöffel kowach in 200 ml warmer Milch oder Sojamilch aufzulösen.

Mit der Dosierung reichen 120 g für 8 Tassen, 250g für 16 Tassen und 500 g für 32 Tassen.

Da bei Kakao die Geschmäcker ähnlich verschieden sind wie bei Kaffe, muss natürlich jeder selbst seine perfekte Dosierung finden.

Koawach – Fazit

Insgesamt hat uns die Trinkschokolade und die Idee dahinter sehr gut gefallen. Durch die zahlreichen Geschmacksrichtungen hat man viele verschiedene Variationen, sodass wir uns einen täglichen Gebrauch vorstellen könnten. Einzig der Preis liegt mit 5,49 für die 100 g Packung an der Schmerzgrenze. Allerdings muss man hier natürlich beachten, dass Kakao an sich eine nicht günstige Zutat ist und besonders dann, wenn das Produkt aus biologischem Anbau kommt. Aber da man den leckeren Geschmack genießen kann und gleichzeitig etwas für die Umwelt getan hat, kann man ruhig etwas mehr ausgeben.

Check Also

mapiful

Mapiful: Hochwertige Drucke von Lieblingsorten

Häufig verbinden wir mit bestimmten Orten tolle Momente: Neben der Heimatstadt kann das zum Beispiel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.