Dienstag , März 28 2017
Breaking News
Home / Alle Produkte / Kleidung bei Kleiderkreisel verkaufen

Kleidung bei Kleiderkreisel verkaufen

Wer sich in seinem Kleiderschrank ein bisschen Platz verschaffen möchte, coole Styles entdecken möchte oder seiner Kleidung ein zweites Leben schenken möchte ist bei Kleiderkreisel genau richtig. Hier kann man Sachen verschenken, tauschen oder verkaufen. Das Prinzip ist ähnlich wie bei eBay, und das Verkaufen und Kaufen von Artikeln ist sehr simpel. Das Einstellen von Artikel für den Verkauf ist kostenlos, erst wenn sich ein Käufer für das Produkt findet und die Ware bezahlt wurde, zahlt man 5 % Gebühren, maximal jedoch 10 € pro Artikel.

Wie die Secondhand-Plattform funktioniert und alle weiteren Informationen über die Internetseite, die es mittlerweile auch als App gibt, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Wer bei Kleiderkreisel Sachen verkaufen möchte, muss sich zunächst registrieren um ein Profil zu erstellen. Zudem muss man natürlich die Datenschutzrichtlinien und die AGB lesen und akzeptieren. Als letzten Schritt der Registrierung, muss man bestätigen, dass man 18 Jahre alt ist.

Tipps für die Produktbilder

Zuallererst lädt man alle Fotos hoch, maximal sind dabei 5 Stück pro Artikel erlaubt.
Wir empfehlen

  • Ein Foto von den Mängeln und evt. Flecken des Artikels
  • Eine Artikelübersichtsaufnahme von vorne
  • Eine Artikelübersichtsaufnahme von hinten
  • Ein Foto, auf dem der Artikel an einem Kleiderbügel o.Ä. hängt
  • Ein Foto vom Etikett

Außerdem hat man die Möglichkeit, sein Produkt in einem 15 Sekunden-Video vorzustellen.

Viel Spaß beim Verkaufen!

Check Also

mapiful

Mapiful: Hochwertige Drucke von Lieblingsorten

Häufig verbinden wir mit bestimmten Orten tolle Momente: Neben der Heimatstadt kann das zum Beispiel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.