Dienstag , März 28 2017
Breaking News
Home / Alle Produkte / TaoTronics In-Ear Bluetooth Kopfhörer
taotronics-in-ear-bluetooth-kopfhoerer

TaoTronics In-Ear Bluetooth Kopfhörer

Wer kennt das nicht: Die mitgelieferten Handy-Kopfhörer gehen nach kurzer Zeit kaputt oder klingen von Anfang an einfach schlecht. Die Kopfhörer der Firma TaoTronics sollen Abhilfe schaffen – einmal per Bluetooth verbunden liefern sie bis zu fünf Stunden ununterbrochenen Musikgenuss. Wir schauen uns an, ob die kleinen In-Ears eine passende Alternative darstellen.

Vorteile

Die silbernen TaoTronics richten sich vor allem an Sportler. Wer viel aktiv ist, schätzt das Design: Nach dem Workout lassen sich die beiden Kopfhörer per Magnet miteinander verbinden und dann wie eine Kette um den Hals tragen. Uns gefällt außerdem die lange Batterielaufzeit von 175 Stunden im Standby, die dafür sorgt, dass die In-Ears immer bereit sind. Des weiteren verhindert eine Geräuschunterdrückung, dass beispielsweise Verkehrslärm die Musik stört. Praktisch ist auch das eingebaute Mikrofon, das bei einem 22€ teuren Headset nicht selbstverständlich ist: Mit ihm kann der Nutzer Telefonate führen oder die Sprachsteuerung benutzen. Kunden freuen sich neben der umweltfreundlichen Verpackung auch über die kleine Neoprentasche, die Hersteller TaoTronics mitliefert; die Auswahl an Ersatz-Ohr-Bügeln in verschiedenen Größen findet ebenfalls Anklang, da diese durch idealen Sitz die beste Soundqualität versprechen. Überhaupt ist die Mehrheit der Amazon-Rezensenten positiv vom Klang der Kopfhörer überrascht, der nicht auf seinen verhältnismäßig günstigen Preis schließen lässt.

Nachteile

Leider wird jede einzelne Änderung der Lautstärke von einem Piepton begleitet. Das kann schnell nervig werden, gegebenenfalls muss man diese also vor dem Training aussuchen. Ist ein Lied dann einmal viel zu laut oder zu leise, kann man immer noch auf die Steuerung am Handy zurückgreifen. Für knapp 22€ kann man leicht darüber hinwegsehen, höherpreisige Modelle sollten sich solche Fehler nicht leisten. Des weiteren beschweren sich einige Rezensenten über Verbindungsabbrüche in Kombination mit bestimmten Smartphones; Nutzer von iPhones und beliebten Androids scheinen jedoch keine Probleme haben.

Fazit

Im Vergleich mit den beigelegten Handy-Kopfhörern stellen die TaoTronics in jedem Fall eine Verbesserung dar. Sie sind überraschen hochwertig verarbeitet und stören beim Sport nicht durch ein Kabel. Die Magnet-Funktion sorgt dafür, dass das Gerät nach dem Training nicht verloren geht; die mitgelieferte Tasche tut ihr übriges. In Anbetracht des Preises stört das Geräusch beim Verstellen der Lautstärke nicht zu sehr, trotzdem wünschen wir uns, dass dies bei zukünftigen Versionen geändert wird.

Check Also

unbenannt-2

Onesies von Onepiece im Fokus

Auf  dieser Seite dreht sich alles um Onesies. Wir haben für euch eine kleine Marktübersicht erstellt, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.