Mittwoch , Januar 23 2019
Home / Alle Produkte / Transcend TS-RDF5K Kartenlesegerät
transcend-ts-rdf5k-kartenlesegeraet

Transcend TS-RDF5K Kartenlesegerät

Wer gerne fotografiert oder Filme aufnimmt, möchte diese früher oder später auf dem heimischen PC ansehen. Da bis heute viele Modelle nicht mit einem SD-Kartenleser ausgestattet sind, muss man auf eine externe Lösung zurückgreifen. Neben den weit verbreiteten SD-Karten in konventioneller Größe bietet das Transcend TS-RDF5K außerdem einen Steckplatz für einem Micro-SD-Chip, wie man ihn beispielsweise in aktuellen Smartphones findet. Urlaubsbilder oder Videos von der letzten Familienfeier finden mit dem Gerät schnell ihren Weg auf die Festplatte.

Vorteile

Ein externer SD-Reader bietet nicht nur Nutzern ohne direkten Anschluss am Computer Vorteile: Da die unscheinbare schwarze Box der Firma Transcend per USB 3.0 angeschlossen wird, sind höhere Übertragungsraten möglich, als wenn die Karte direkt im Computer steckt. Die Firma selbst wirbt hier mit bis zu 86 Megabyte pro Sekunde, dieser Wert wird jedoch maßgeblich durch die Qualität des verwendeten Speichermediums bestimmt. Wir empfehlen für maximalen Datendurchsatz Modelle der Klasse 10 – Nutzer berichten außerdem, dass SD-Karten der selben Marke die besten Ergebnisse erzielen. Uns gefällt am Transcend TS-RDF5K vor allem, dass kein lästiges Kabel zwischen dem Leser und dem Rechner hängt; hier grenzt sich das Gerät von der Konkurrenz ab. Außerdem fällt es durch seine angenehm geringe Größe auf – mit knapp 11 Gramm ist es auch nicht zu schwer. Der SD-Reader wird darüber hinaus mit einer Datenrettungssoftware geliefert, die es möglich macht, versehentlich gelöschte Fotos wiederherzustellen.

Nachteile

Leider ermöglicht es der Transcend TS-RDF5K nicht, gleichzeitig auf zwei Karten zuzugreifen. Ist man nicht in Eile ist das kein Problem, andernfalls muss man die zweite Kamera gleichzeitig mit dem PC oder Laptop verbinden. Gegenüber der Übertragung per Kartenlesegerät dauert dies jedoch beträchtlich länger, da viele Kamerahersteller immer noch veraltete USB 2.0-Anschlüsse verbauen. Angesichts des geringen Preises von rund 6,99€ kann der Nutzer hier jedoch den Kauf eines zweiten Readers in Erwägung ziehen, um das Problem zu umgehen. Negativ fällt außerdem die Hitzeentwicklung auf, die gerade in geschlossenen Räumen deutlich wird.

Fazit

Der Transcend TS-RDF5K ist ein SD-Leser für alle, die gelegentlich Dateien vom Fotoapparat oder Camcorder auf den Rechner übertragen. Neben der Möglichkeit, sowohl große SD- als auch kleine Micro-SD-Karten zu verwenden, verleiht vor allem der niedrige Anschaffungspreis dem Produkt Attraktivität.

Check Also

unbenannt-2

Onesies von Onepiece im Fokus

Auf  dieser Seite dreht sich alles um Onesies. Wir haben für euch eine kleine Marktübersicht erstellt, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.