Donnerstag , Dezember 13 2018
Breaking News
Home / Alle Produkte / Im Test: Allnet-Flat mit 2GB LTE für 9,99 € im Monat und monatlich kündbar
winsim

Im Test: Allnet-Flat mit 2GB LTE für 9,99 € im Monat und monatlich kündbar


Wir haben den günstigen Mobilfunktarif von WinSim 6 Monate getestet und sagen euch, ob er wirklich günstig ist oder vielleicht doch versteckte Kosten erhält.

Was kostet der Vertrag und was erhält man

Der Vertrag LTE ALL 2 GB kostet 9,99 € im Monat und ist monatlich kündbar. Er enthält

  • Telefonie Flat in alle dt. Netze
  • SMS Flat in alle dt. Netze
  • 2 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s

Wenn man den Vertrag für 24 Monate bucht, kostet das Angebot sogar nur 6,99 €. Hinzu kommt ein Anschlusspreis von 9,99 € beim Angebot für 24 Monate und ein Anschlusspreis von 19,99 € bei der monatlich kündbaren Variante.

Netz

Es handelt sich um einen Vertrag, der auf das Eplus/O2 Netz zurückgreift. Die Wahl des passenden Netzes muss jeder für sich selber treffen, aber seit O2 mit dem Eplus Netz verbunden ist, ist die Netzqualität deutlich gestiegen.

Die Vorteile

Die Vorteile dieses Vertrages liegen vor allem beim Preis: Es handelt sich zur Zeit um einen der günstigsten Handytarife überhaupt und enthält dabei sogar 2 GB LTE. Wir haben den Vertrag jetzt 6 Monate im Einsatz und es wurden wirklich immer nur die versprochenen 9,99 abgebucht.

Außerdem ist es wirklich ein schönes Gefühl, dass man den Vertrag nach jedem Monat kündigen kann und sich nicht direkt für 24 Monate festlegt.

Was uns auch gut gefallen hat ist das Kundenprotal auf winsim.de. Dort kann man nämlich einfach den Mobilfunkvertrag online kündigen, ohne irgendwelche Dokumente postalisch oder per Fax zukommen zu lassen. Außerdem kann man sich immer den aktuellen Datenverbrauch anzeigen lassen.

Die Nachteile

Der große Nachteil dieses Vertrages ist, dass er eine sogenannte Datenautomatik enthält. Das heißt, wenn ihr mehr als 2 GB Daten im Abrechnungszeitraum verbraucht, werden automatisch bis zu 3 x 100 MB Pakete in LTE Speed für je 2 € nachgekauft. Erst nachdem die 3 Pakete verbraucht sind, werdet ihr dann gedrosselt. Der maximale Rechnungsbetrag beträgt dann also 16 €. Daher sollte man seinen Datenverbrauch im Blick haben und regelmäßig überprüfen. Im Praxistest sind wir jedoch nie über die 2 GB Datenvolumen hinaus gekommen. Bei einigen Handys kann man sogar einstellen, dass die mobilen Daten nach einem gewissen Traffic-Volumen abgestellt werden.

Fazit

Wir sind mit dem Vertrag von WinSim sehr zufrieden und werden ihn auch weiterhin nutzen. Der Preis ist zur Zeit unschlagbar und die 2 GB LTE reichen für die allermeisten Anwender dicke aus. Für Sparfüchse, die in der Lage sind, etwas auf ihren Traffic Verbrauch zu achten, können wir eine klare Empfehlung aussprechen. Sollte man unzufrieden sein, kann man den Vertrag ja nach einem Monat bereits wieder kündigen.

Check Also

mapiful

Mapiful: Hochwertige Drucke von Lieblingsorten

Häufig verbinden wir mit bestimmten Orten tolle Momente: Neben der Heimatstadt kann das zum Beispiel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.